Great-Gravel 1. Etappe 42km

Tourchrakter:

Eine Zusamenstellung von den the-best-of mit etlichen Waldwegen, Grobstrecken aber auch schönen Radstrecken. Erste Etappe bis zum Preußenhafen in Lünen.

Als geeignete Fortbewegungsmittel dürften sich Grobstolleneifen-Bikes am besten bewähren, also HT, CX oder ähnliches. Kleine Bergänge werden erst in zweiten Etappe sinnvoll sein.

Natürlich kann man diese Strecke auch anders rum fahren. Aber für mein Empfinden hat sie so ein paar schöne Abschnitte, wo es gut vorwärts geht. Auch sind die ersten Kilometer zum einrollen durch ein paar Wald und Grobwirtschaftswege ideal.

Fortsetzung wird am Datteln-Hamm-Kanal abwärts gehen, dann schräg rüber bis nach Cappenberg hoch. Ab dort via Norkirchen, Herbern langsam gen osten fahren. Die Auswahl an Strecken wird sich nicht von der ersten Etappe unterscheiden.

Auf dieser ersten Etappe fallen nicht wirklich echte Höhenmeter an, tendenziel geht es sogar in einigen netten Abschnitten gut bergab.

Passiert wird der Naturlehrpfad Altkörne ( Dortmund ) und das erste Etappenziel ist der Preußenhafen zu Lünen. Dort gibt es dann eine gute Einkehrmöglichkeit samt Verpflegung, wobei einkehren eher bedeutet, bei schön Wetter draußen sitzen. Gereicht wird die übliche Palette an Kalt- u. Heißgetränken, Kuchen, soweit ich weiß noch etwas Schnuckerkram und die ruhrpotttyppsichen Frittier- u. Bratgerichte. Es lebe die Currywurst-Pommes-Mayo !

Nach der Pause kann man sich dann die müden Beine entweder grob 20km One-way am Channel entlang wider gen Start strampeln, oder man gönnt sich die zwar deutlich längere und auch mit einigen Höhenmetern versehen 2. Etappe Great-Gravel. Dabei ist jene sowohl landschaftlich also auch fahrtechnisch durchaus reizvoll.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: